A+ A A-

Bis August 2014 war ich 12 Jahre lang Flüchtlingsbeauftragte.
Durch Zufall lernte ich auf einem Treffen für Kirchenasyl Franziska Nürnberger kennen. Trauma releasing - das interessierte mich.
Ich habe dann mehrfach mit Franziska gearbeitet und sie bei der Arbeit erlebt. Ihre ruhige konzentrierte Art, ihr Humor trotz schwerer Themen, ihr Mitgefühl waren eine besondere Gabe."  Fanny Dethloff

WAS BIETE ICH AN ?
Seit 2011 unterstütze ich Menschen, die einen Teil ihrer Kraft nicht mehr fühlen, in ihren Heilungs - und Wachstumsprozessen.

Die Resilienz - Widerstandsfähigkeit - zu stärken können wir lernen.
Folgen von Stress zu erkennen und herunter zu regeln, auch.

​Ich ermutige Menschen, ihrer eigenen Wahrnehmung, ihrem Körper zu  trauen,
​Stressmuster zu erkennen, ihrer Intuition zu folgen und das Ruder in die Hand nehmen.
Ich vermittle auch neurophysiologische Erkenntnisse, Körperarbeit, vor allem TRE (Tension and Trauma Releasing Exercises /
Dr. David Berceli ) und den achtsamen Umgang mit starken Emotionen.

WELCHE WERTE SIND MIR DABEI WICHTIG ?
Fürsorge,  Achtsam - und Eh
rlichkeit sowie Mitgefühl. 

WER KOMMT ?
Klientinnen kommen zu mir, weil Sie in ihrer Arbeit mit Ohnmachtsgefühlen konfrontiert und überfordert sind,
weil sie ihre Arbeit lieben und nicht in eine Erschöpfungsdepression fallen wollen, 
​weil sie in anderen Therapien oder Beratungen an ihre Grenzen gekommen sind,
weil sie tiefe innere Spannung fühlen, die sich nicht löst,
​weil sie akut Schockierendes erlebt haben.

In meiner Arbeit mit mir selbst hat mich am weitesten die intensive Weiterbildung mit Dr. David Berceli in Südafrika gebracht.
​Er hat die TRE entwickelt, erforscht die Zusammenhänge und hat sie inzwischen in 35 Ländern unterrichtet. Weltweit arbeitet ein Netz von TRE Providern an der achtsamen Verbreitung. Ausführliche Informationen, Erfahrungsberichte, Videos und eine app finden Sie auf www.traumaprevention.com

​Ich nutze die TRE seit 8 Jahren, besuche Advanced Tainings, Supervision und tausche mich aus

WAS IST BEI MIR ANDERS ?
Ich gebe gerne Selbsthilfemöglichkeiten in Therapie und ganzheitlicher Heilung weiter, um viele Menschen unterschiedlicher Herkunft zu erreichen und Ihre Selbstheilungskräfte zu unterstützen..
​Mir liegt daran, die gemeinsame Arbeit so nachhaltig und authentisch wie möglich zu gestalten.
​Mir liegt daran, dass Sie herausfinden, wie Sie sich selbst unterstützen können - und wie Sie neugierig 
​bleiben, was geschieht. 
​Um Überspannung durch Stress und Trauma zu lösen, müssen wir den Teil des Gehirns einbeziehen, der für die unbewußten Vorgänge zuständig ist. Viele Entspannungsverfahren wirken nicht in dieser Tiefe, sondern bleiben oberflächlicher.
​Verglichen mit Therapien, die das leisten, sind die Kosten für Einzelsitzungen, Seminare und Gruppen 
​deutlich niedriger.
​Die TRE als physische Regulation des Nervensystems sind unabhängig von Sprache wirksam und damit über die Kultur- und Sprachgrenzen hinweg einsetzbar! Die kultursensible Vermittlung  ist gleichzeitig sehr wichtig für das Vertrauen und das Gelingen.